Reinsberg

06.10.2019 Unterabschnittsübung in Reinsberg

 Übungsannahme:

Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen und 4 beteiligten Fahrzeugen, davon ein LKW.

 


 

Für den Unterabschnitt Randegg organisierte die FF Reinsberg die diesjährige Einsatzübung. Zu UA Randegg gehören die Feuerwehren Randegg, Gresten, Gresten-Land, Perwarth und Reinsberg.

Übungsziele waren die Menschenrettung, Bergung verunfallter Fahrzeuge und das Zusammenspielen der Einsatzkräfte auf engsten Raum.

BM Baumann Franz von der FF Reinsberg leitete die Übung.

Bezirkskdt. OBR Spendelhofer Franz, Abschnittskdt. BR Hudl Roland, Unterabschnittskdt. HBI Schachinger Ernst, sowie zahlreiche interessierte Zuseher überzeugten sich vom sehr guten Zusammenarbeiten unserer Wehren.

 

 

    

    

 

      

      

 

      

      

 

      

      

 

 

 

Bilder: FF Reinsberg

Mittwoch, 23. Oktober 2019

Design by LernVid.com