Reinsberg

02.03.2024 Funkleistungsbewerb in Tulln

697 Feuerwehrmitglieder stellten in Tulln
beim Bewerb
um das Funkleistungsabzeichen
ihr Wissen unter Beweis.

Vier Reinsberger waren mit dabei.

 

 

 

In 4 Durchgängen wurden die Bewerber auf ihr Wissen getestet. Dabei galt es knifflige Fragen rund um das Thema Nachrichtendienst zu beantworten, aber auch zahlreiche praxisnahe Disziplinen zu meistern.

Arbeiten mit dem Digitalfunkgerät, Verfassen und Absetzen von Funkgesprächen, Lotsendienst, Arbeiten in der Einsatzleitung, Einsatzsofortmeldung und Fragen aus dem Funkwesen.

Von unserer Feuerwehr hatten die Kameraden FM Mario Dangl, FM Tobias Halbartschlager, FM Manuel Leutner & FM Stefan Fahrnberger an diesen Bewerb teilgenommen.

Unsere vier Teilnehmer haben diesen Bewerb mit Erfolg bestanden.
Wir gratulieren herzlich.

   

Samstag, 20. April 2024

Design by LernVid.com