Reinsberg

2013.09.28 Fahrzeugbergung auf der B22

 

 

Um 6:29 Uhr wurde die FF Reinsberg zu einer Fahrzeugbergung (T1) auf der B22, km 7,8 alarmiert.

 

 

 

 

Nach Eintreffen am Einsatzort (Schmidlehen Stadel) konnte festgestellt werden, dass ein PKW von der Fahrbahn abgekommen war und in der Böschung landete, der Lenker konnte sich selbst befreien.

 

Nach Absicherung der Einsatzstelle konnte mit der Bergung des Fahrzeuges begonnen werden. Erschwert wurden die Arbeiten durch einige Bäume die sich im Fahrzeug verkeilt hatten.

Nachdem die Bergung durchgeführt wurde, konnte die FF um 7:45 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

Die FF Reinsberg war mit dem TLF und MTF und 8 Mann ausgerückt.
Weiters war die Polizeiinspektion Gresten vor Ort.

  

     

     

                                           

Donnerstag, 30. Juni 2022

Design by LernVid.com