Reinsberg

12.09.2023 Menschenrettung

 

Um 17.01 wurden wir zu einer Menschenrettung am Buchberg gerufen.

"Auto schräg auf Seite"

 

 

Beim Eintreffen zeigte sich, dass sich der Lenker bereits selbstständig aus dem Wrack befreien konnte und von der Rettung versorgt wurde.
Das Unfallfahrzeug wurde von uns wieder auf die Räder gestellt und an einem sicheren Ort verwahrt.
Die Feuerwehr Gresten, die auch mitalarmiert wurde konnte wieder einrücken.
Nachdem wir die Strasse gereinigt hatten konnten wir nach 1,5 Stunden wieder einrücken.

Anwesend auch die Rettung und die Polizei.

 

     

   

Bilder: FF Reinsberg

Samstag, 20. April 2024

Design by LernVid.com