Reinsberg

2013.06.28 LFLB in Leopoldsdorf

 

Die 63. Landesfeuerwehrleistungsbewerbe fanden dieses Jahr von 28. bis 30. Juni in Leopoldsdorf (Bez. Gmünd) statt.

Die Bewerbsgruppe Reinsberg war in den Wertungen Bronze und Silber ohne Alterspunkte angetreten.

 

 

 

 

Mit großen Erwartungen fuhr die Wettkampfgruppe zu den diesjährigen Landesbewerben in den nahe an der Tschechischen Grenze liegenden Ort Leopoldsdorf.

 

Nach erreichen des Platzes wurde der Bewerb in Silber fehlerfrei, aber von der Zeit etwas enttäuschend absolviert.
Im Bewerb in Bronze war die Zeit anschließend in Ordnung, aber leider bekam die Gruppe einige Fehlerpunkte.

 

Nach der Absolvierung der Bewerbe wurde die Schlafstätte (Jugendzelt) am offiziellen Zeltplatz aufgestellt. Nach einem gemütlichen Nachmittag in der Zeltstatt wurde am Abend noch das Zeltfest besucht.

 

Am Sonntag ging es nach dem Zeltabbau zur Siegerehrung, die bei schönem, aber für diese Jahreszeit relativ kaltem Wetter stattfand.

 

Unsere Gruppe, mit den Teilnehmern Baumann Franz, Daurer Manfred, Halbartschlager Bernhard, Halbartschlager Karl jun., Halbartschlager Manfred, Heigl Peter, Hohensteiner Kevin, Hohensteiner Wolfgang, Höhlmüller Martin und Kronsteiner Andreas erreichte folgende Ergebnisse:

 

in Bronze     mit 385,08 Punkten         den  210. Platz (von 654 Gruppen)
in Silber      mit 393,21 Punkten         den    57. Platz (von 440 Gruppen)

 

 

 Die Ergebnisliste finden Sie im Downloadbereich und hier

     

     

     

Donnerstag, 30. Juni 2022

Design by LernVid.com